Schröcker Wochenbericht

Aktuelles, schönes, besinnliches, skurriles …

 

Pflanze der Woche – Christrose

Helleborus niger

Das gewöhnliche Mauermoos

Johannes Trojan

In der schweigenden Welt,
Die der Winter umfangen hält,
Hebt sie einsam ihr weißes Haupt;
Selber geht sie dahin und schwindet
Eh’ der Lenz kommt und sie findet,
Aber sie hat ihn doch verkündet,
Als noch keiner an ihn geglaubt.

 

 

Vergesst die Liebe nicht!

Gesehen an der Brücke beim Pfinzkanal. Egg-Leo braucht mehr Liebe, also hängt eure Herzen dort hin!

 

Die Schröcker haben jetzt ein eigenes Wasserschloss! Da werden die Eggschdoiner bestimmt neidisch.

 

 

Neues von der AG Ortsgeschichte

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Die Aktiven der Agenda Gruppe Ortsgeschichte trafen sich am 4. Januar zu ihrem ersten Stammtisch im Nebengebäude des Rathauses Eggenstein. Die Vorbereitungen für die Tulla Veranstaltung sind in vollem Gange. Tulla? Wer war der nochmal? Richtig, wir erinnern an die Rheinbegradigung durch Tulla vor 200 Jahren. Derzeit gibt es Hochwasser bei Vater Rhein. Auch beim Pfinzkanal und am Alten Hafen gibt es hohe Wasserstände. Das Thema Tulla ist hoch aktuell. Grund genug am Sonntag, 21.01.2018 in die Rheinhalle zu kommen und sich in unterhaltsamer Weise zu informieren. Einlass ist ab 13.00 Uhr. Es gibt eine Ausstellung mit historischen Rheinkarten, zwei Filmvorführungen, einen Vortrag und einen Sketch zum Thema. In der Rheinhalle, bei der ersten Probe der Mundarttheatergruppe „Grabbeschnawwl“ wurden bereits die ersten Knielinger Rebellen verhaftet. Neugierig geworden? Dann Termin vormerken: Sonntag 21. Januar ab 13.00 Uhr in der Rheinhalle! Essen gib es auch. Die Alden Bumbl locken mit Café und Kuchen und Herzhaftem.

Beim Stammtisch wurde auch ein Dokumentarfilm von 1963 über die Entstehungsgeschichte des Kernforschungszentrums gezeigt. Wo gibt es sonst die Möglichkeit ortsgeschichtliche Filme zu sehen? Also besucht man den Stammtisch der Agenda Gruppe Ortsgeschichte. Jeden ersten Donnerstag im Monat.

Ralf Schreck für die Agenda Gruppe Ortsgeschichte

 

Komm mit am 21. Januar in die Rheinhalle
Tulla Denkmal in Knielingen
Tulla Denkmal – K. Leinemann
Geheimpapier
Probe zum Tulla Sketch
Einladung zum Tulla Event am 21.01.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

Top aktuell!

Neue Ausstellung wird vorbereitet im Heimatmuseum Leopoldshafen: „Die Pubertät der Republik“. Die ersten Exponate sind schon zu besichtigen. Es gibt ein Dose mit Pin-Uppies. Was mag da wohl drin sein? Am besten am nächsten Sonntag ins Museum gehen oder zum Stammtisch der AG OG am ersten Donnerstag im Montag. Es gibt für die Älteren viele Exponate mit Wiedererkennungswert.

 

Hochwasser am Rhein bei Leopoldshafen – damals und heute, 1958, 1970, 1973, 1978, 1983 und 2018

Fotos von Karl Ueberle und Ralf Schreck

 

 

 

 

Hochwasser am Alten Hafen – damals und heute, 1978 und 2018

Dreikönigstag 2018
2018
2018
Hochwasser am Alten Hafen 2018

 

1978 Karl Ueberle
1978 Karl Ueberle
1978 Karl Ueberle

 

Hochwasser bei der Zugbrücke Leo 1978 und 2018

1978 Karl Ueberle
2018
1978 Karl Ueberle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.